Veröffentlichungen

Kreisverwaltung Pinneberg 

Ausstellung von 16 Fotoabzügen in 50cm x 70cm in den Räumlichkeiten der Kreisverwaltung Pinneberg. Kurt-Wagenerstraße 11, 25337 Elmshorn. 

18.03.2019

Hamburger Abendblatt

Ausgabe vom 27.07.2018

Anlässlich der Mondfinsternis am 28.07.2018 wurde ich von der Redaktion des Hamburger Abendblattes zu einem Interview über meine Fotografie eingeladen. Entstanden ist ein Portrait von mir und ein ganzseitiger Artikel über die anstehende Mondfinsternis zusammen mit Tipps und Tricks zur Fotografie des Himmelsereignisses.

Hamburger Abendblatt 27.07.2018

Hamburger Abendblatt

Ausgabe vom 06.08.2018

In der Rubrik "Mit meinen Augen" 

Die Redaktion des Hamburg Abendblattes hat mein Bild in der Rubirk "Mit meinen Augen" ganzseitig veröffentlicht. Die Rubrik ist ein Wettbewerb, bei dem Leser ein halbes Jahr lang ihre besten Fotografien einsenden können. Es wird jede Woche ein Bild ausgewählt und mit der Geschichte dazu gedruckt. Unter den gedruckten Fotos wird am Ende von der Redaktion des beste Bild gewählt. Es steht ein Preisgeld von 250€ für das beste Bild aus.

Die Geschichte zu dem Bild:

Am 27.07. machten wir uns also um 20:30 bepackt mit Apfelkuchen, Getränken, Picknickdecke, Teleskopen und Fotoausrüstung auf zum Deich in Hetlingen um die Mondfinsternis zu beobachten. Dort angekommen wurde schnell klar, das wir nicht die Einzigen sein werden. Nach und nach haben sich den Deich entlang sicher 200 Menschen mit Ferngläsern und Fotoaparaten eingefunden. Und um 21:18 sollte es dann mit dem Mondaufgang losgehen, doch zusehen war nichts. Es wurde sich ausgetauscht und mit Handyapps versucht die aktuelle Postition des Mondes zu ermitteln, nicht das er gerade hinter dem Deich aufgeht. Es erreichten uns Bilder von anderen Fotografen aus Lüneburg, die den verfinsterten Mond schon sehen konnten. Und dann um circa 22:30 zeichte sich langsam ganz zart der dunkelrote Mond am Himmel ab und es wurde fleissig durch die Ferngläser geguckt und fotografiert.

 

Später wurde der Mond deutlicher sichtbar auch wenn die Luft durch die Hitze sehr unruhig war und das fotografieren schwer machte. Ole und sein Sohn Aaron kamen auch dazu und wir konnten durch mein Teleskop neben den Mond auch Jupiter, Saturn und Mars sehr schön beobachten, was Aaron, der auch ein eigenes Fernglas mit hatte, sehr begeisterte. Als es dann richtig dunkel wurde entstand das eingesendete Foto von den Beiden vor dem Blutmond und Mars.  

 

Es war ein sehr schöner warmer Sommerabend bei dem das Fotografieren gar nicht so sehr im Vordergund stand, sondern das gesamte Ereignis gemeinsam zu erleben. 

Hamburger Abendblatt

Ausgabe vom 06.08.2018 

In den Top Ten "Mit meinen Augen!"

Aus der Rubrik "Mit meinen Augen" hat die Redaktion des Hamburg Abendblattes hat mein Bild zu den besten 10 eingesandten Bilder des ausgeschriebene Fotowettbewerbs gewählt. Die Entscheidung des Gewinners steht noch aus. (Stand 26.08.2018)

NDR Fernsehen - Schleswig Holstein Magazin

27.01.2018

NDR Fernsehen - Schleswig Holstein Magazin

26.01.2018

NDR Fernsehen - Schleswig Holstein Magazin - Die Online Gallerie

NDR Fernsehen - Schleswig Holstein Magazin

18.03.2020

© 2018 by Yannick Jorzik-Brzelinski  - all rights reserved

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Flickr Social Icon
Hamburger Abendblatt 27.07.2018